24 Dez, 2013

Gepostet von in Repertoire | Keine Kommentare

„Geschichte von Zar Eremej und Chudo-Judo”

„Geschichte von Zar Eremej und Chudo-Judo”

Es war einmal ein Zar, namens Eremej. Als er auf einer Reise durch sein Reich, etwas Wasser aus einem Brunnen trinken wollte, entführte ihn der Zar Chudo-Judo in sein Unterwasserreich. Er verlangte einen Loskauf, und was für einen!!! Eine Geschichte, gefüllt mit bunten Abenteuern, Zauberei und guter Laune. Das Stück ist im Geiste russischer Volksmärchen insziniert und ist reich an russischen Tänzen, Liedern und prachtvollen Kostümen. Machen Sie sich und Ihren Kindern eine Freude!

Regisseur: Natalija Zalesskaja
Kommende Vorstellung
Datum Zeit Ort Eintritt
23.02.2014 17:00 Schlierseestraße 47, 81539 München (Anton-Fingerle-Zentrum) 15,19€

 

1 (1)

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.